BSG Einheit Sömmerda e.V.
willkommen im Verein

 




Unsere Sponsoren: Für weitere Informationen über unsere Sponsoren klicken Sie bitte auf das entsprechende Logo.


Kontakt: Sebastian Stenzel, Mail: sebastianstenzel@live.de  

                 Matthias Fischer, Mail: mfischer.wen (at) freenet.de     

Training: Montag: 18:00 - 20:00 Uhr (Unstruthalle)

Herren II



 

 









2. Kreisklasse Erfurt - Spielplan 2019/20

Datu m        Zeit

Heim


Gast

Spielhalle

Ergebnisse

19.09.2019, 18:00

Einheit Sömmerda II

-

VF Erfurt 71 Oldies

Gropiusschule EF

0:2


Einheit Sömmerda II 

-

ASV Erfurt II

- " -

1:2

28.11.2019, 18.00

Motor Gispersleben

-

Einheit Sömmerda II

- " -



VJ Thüringen III

-

Einheit Sömmerda II

- " -


19.12.2019, 18.00

Einheit Sömmerda II

-

Erfurt electronic III

- " -



ASV Erfurt II

-

Einheit Sömmerda II

 " - " 


23.01.2020, 18.00

Einheit Sömmerda II

-

Motor Gispersleben

- " -



Einheit Sömmerda II

-

Concordia Erfurt II  

- " -


20.02.2020, 18.00

VF Erfurt 71 II

-

Einheit Sömmerda II

- " -



VF Erfurt 71 Oldies

-

Einheit Sömmerda II

- " -


12.03.2020, 18.00

Einheit Sömmerda II

-

Erfurter VC III

- " -



Med. Erfurt/IBYKUS Erfurt

-

Einheit Sömmerda II

- " -


02.04.2020, 18.00

Einheit Sömmerda II

- 

VJ Thüringen III

- " -



Einheit Sömmerda II

-

Erfurt electronic III

- " -


07.05.2020, 18.00

Concordia Erfurt II

-

Einheit Sömmerda II

- " -



Erfurter VC III

-

Einheit Sömmerda II

- " -


04.06.2020, 18.00

Einheit Sömmerda II

-

Med. Erfurt/IBYKUS Erfurt

- " -



VF Erfurt 71 II

-

Einheit Sömmerda II

- " -


Aktuelle Ergebnisse/Tabelle 

Erfolgreicher Einstieg für die Einheitler in die neue Saison 

Am Donnerstag den 19.9. trat die 2. Herrenmannschaft der BSG ihre erste Reise nach Erfurt in die Kreisklasse an. Die Mannschaft um die Trainer Antonyo Metz und Karsten Schmidt war hochmotiviert und freute sich auf die ersten Spiele. Im ersten Spiel ging es gegen die Oldies der Volleyballfreunde 71 Erfurt. Mit knapp 300 Jahren Volleyball Erfahrung auf der Gegnerseite konnte dieser Gegner aber leider nicht bezwungen werden. 

Im zweiten Spiel gegen den ASV Erfurt konnten die Jungs dann zeigen was sie drauf haben. Die Mannschaft, welche noch nie zuvor in dieser Konstellation gespielt hatte war endlich warm gelaufen und lieferte ein grandioses Spiel ab. Leider mussten wir uns im Tie-Break dann doch mit 13:15 geschlagen geben. Die Nerven waren dann doch noch nicht stark genug, und es schlichen sich im Spielverlauf immer öfter eigene Fehler ein. Dennoch freut sich die Mannschaft über einen ersten Punkt und geht mit dem festen Willen das nächste Spiel zu gewinnen in die nächsten Trainingseinheiten. Ende November geht es dann zurück nach Erfurt gegen die Volleyjuniors III und den TSV Gispersleben. 

Es spielten: T. Berges, M. Krause, F. Moll, L. John, J. Rezai, A. Bechstedt, Ph. Knape. 

                                                                                                                               Karsten Schmidt